Skip to content. Skip to navigation
Sections
Document Actions

Was kann ins Weihnachtspäckchen?

Nachfolgend ein paar Beispiele

  • haltbares Gebäck, z. B. Printen, Lebkuchen, Stollen etc.
  • Kaffee
  • Tee
  • Backzutaten bzw. Fertigbackmischungen
  • Saft
  • Suppen
  • Obstkonserven
  • Gemüsekonserven
  • Fleischkonserven, z. B. Würstchen o. ä.
  • Fischkonserven
  • Reis
  • Couscous
  • Schokolade
  • Pralinen ohne Alkohol

Bitte keine alkoholischen Getränke einpacken!

Es wäre schön, wenn die Päckchen einen Hinweis darauf enthalten, ob Fleischprodukte enthalten sind oder nicht.


Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: